Die Exhibitionisten

 

Juli 2023 | Livingetc

Livingetc Wohnungstour
LIVINGETC GRAND TOUR
Ein Rundgang durch Justins New Yorker Wohnung, Juli 2023
Die goldene Regel dieses Innenarchitekten, kleine Räume größer wirken zu lassen, gibt den Ton für die Dekoration seiner eigenen Wohnung an. Ein Rundgang durch diese New Yorker Wohnung gibt uns neue Ideen, wie man Größe und Farbe kombinieren kann, um einen fröhlicheren Raum zu schaffen, egal wie groß er ist.

Von Raluca Racasan, Fotografie von Gieves Anderson
Lesen Sie den vollständigen Artikel

 

Juni 2023 | Architectural Digest

AD DER GROSSEN TOUR
AD Pro Directory-Mitglied Justin Charette, Juni 2023
Die blassrosa, tiefroten und königsblauen Akzente, die Justin in seinem ganzen Haus anbringen wollte, stammen von einem Überwurf von Rrres Studio, den er in Mexiko-Stadt gekauft hatte. Die Baumwolldecke liegt jetzt auf seinem Design Within Reach Parallel Bed, dessen Schubladenfronten er passend in Lila lackiert hat. Darüber hängt eine nuancierte Galeriewand mit Werken von Joanne Freeman, Cynthia Rojas, Greif Lazic und Brian Pearson.

„Ich wollte es ein bisschen queer-orientiert gestalten, ohne aufdringlich zu wirken, damit man Dinge bekommt, die man nicht wirklich entschlüsseln kann“, verrät Justin. „Es gibt ein Stück, das fast wie ein silberner Hundenapf aussieht, aber es ist eigentlich nur ein wirklich vergrößertes Foto eines Penisrings, was irgendwie seltsam ist, aber ich denke, es macht irgendwie Spaß.“

Von Morgan Goldberg, Fotografie von Gieves Anderson

Lesen Sie den vollständigen Artikel

 

März 2023 | Jenseits queerer Wörter

Queer Art Greif Lazic Beyond Queer Words
BEYOND QUEER WORDS
Eine Gedichtsammlung, Februar 2023 (Vierte Auflage)
Greif Lazic sind Michele und Aleks, seit 2016 ein schwules Paar und seit 2019 ein queeres Künstlerduo. Seit Mitte 2022 schaffen sie in ihrem Atelier im Herzen Berlins Kunst, mit und in Liebe. Greif Lazics Kunst untersucht queere Identität, Intimität und Sexualität. Sie lassen sich von Queerness, Homosexualität, Pornografie, Popkultur und spannenden Begegnungen in ihrer Heimatstadt Berlin inspirieren. Der Name „Greif Lazic“ ist eine Hommage an die Mütter der Künstler; Das sind ihre Mädchennamen. Weiterlesen

 

Februar 2023 | PINAPPLE


PNNPLZINE.COM
Unser Interview mit dem fantastischen Pineapple Zine
Mein Partner ist der Beste in ... Aleks: Mein Partner ist der Beste darin, seine Beobachtungen der Welt um ihn herum mit mir zu teilen und mich zum Lachen und Weinen zu bringen, während wir Reality-TV schauen. Michele: Blowjobs. Weiterlesen

 

 

November 2022 | Pan Art Gallery Tel Aviv

KÖRPERBILD-AUSSTELLUNG
Gruppenausstellung kuratiert von Erez Bialer
Es ist das zweite Jahr, in dem die Pan Homo Art Gallery mit dem LGBTQIA+-Zentrum der Stadt Tel Aviv und dem Bear Pride-Wochenende BEAR.TA zusammenarbeitet, um die schwule Bärengemeinschaft in Israel zu feiern. Die Ausstellung umfasst 17 Künstler aus Israel und der Welt, die schwule Kunst in den Bereichen Malerei, Kunstfotografie, Video und mehr schaffen. . Weiterlesen

 

Juli 2022 | Pan Art Gallery Tel Aviv


PAN X ASSEMBLAGE
Gruppenausstellung kuratiert von Erez Bialer
Die Pan Homo Art Gallery ist stolz darauf, mit der Staircase Gallery im Assemblage Boutique Hotel in Tel Aviv zusammenzuarbeiten, um eine LGBTQIA+-Ausstellung für Tel Aviv Pride 2022 zu präsentieren, kuratiert von Erez Bialer. Die Ausstellung wird 18 Künstler aus Israel und der ganzen Welt zeigen, die verschiedene Kunstwerke von Pan-Künstlern zusammenstellen und ein Jahr schwuler Kunst feiern, in Öl, Acryl, Fotografie, Papierkunst, Collagen und mehr. Weiterlesen

 

November 2021 | Die P7-Galerie

HEUTE IST NICHT ALLE TAGE
Gruppenausstellung kuratiert von Joseph Wolfgang Ohlert & Aylin Scheer
Die P7 Gallery und die Künstler, mit denen sie zusammengearbeitet hat, haben wiederholt queere Körper, Perspektiven und Befindlichkeiten als politisch hervorgehoben. Diese Ausstellung bildet da keine Ausnahme – diejenigen, die sich nicht an gesellschaftliche oder politische Normen halten, werden in den Vordergrund gerückt. Nach den zwei Jahren, die wir durchgemacht haben, kompromisslos zu sein, ist mehr denn je eine der größten Formen der Freiheit. Als wir vom Sein zum Nachdenken, vom Leben zum Erinnern und vom Erforschen zum Nachdenken übergingen, haben wir auch verstanden, dass es nicht unbedingt darauf ankommt, was man ist. Queer zu sein bedeutet nicht nur, nicht-heteronormativen Sex zu haben oder sich selbst ein Etikett zu geben. Queerness dreht sich um die Blicke, die dich definieren, die Gespräche, die du führst, die Körper, die du berührst und die, die dich berühren, die Räume, die du für andere schaffst. Um als Individuen, als Künstler und als Queers wieder aufzutreten, so wie die P7-Galerie mit „Heute ist nicht alle Tage“ wieder auftaucht, müssen wir als Einheit, aber auch als Gemeinschaft sprechen. Weiterlesen

 

September 2021 | Pan Art Gallery Tel Aviv


IDOLS & IDENTITIES
Gruppenausstellung kuratiert von Erez Bialer
Von den Anfängen der verehrten Göttergötter der Antike bis hin zu den Megastars der modernen Popkultur – Homosexuelle standen immer an vorderster Front, wenn es darum ging, unterschiedliche Bewusstseine zu erschaffen, zu experimentieren und zu erforschen. Von Kindesbeinen an wachsen Schwule und Lesben aus der Kernfamilie heraus, häuten sich und entwickeln eine neu geformte Identität, die nur von persönlichen Erfahrungen bestimmt wird, und bahnen sich gleichzeitig einen Weg durch das alltägliche Leben – und Gott weiß, dass wir im vergangenen Jahr eine Pause davon brauchen! Die Ausstellung Idols and Identities der Pan Homo Art Gallery, kuratiert von Erez Bialer, zeigt 17 schwule und lesbische Künstler aus der ganzen Welt mit ihrer eigenen Interpretation von Idolen und Identitäten. Die Ausstellung wird freundlicherweise von Poli's Artspace im Polihouse Hotel des internationalen Netzwerks Brown Hotels veranstaltet. Weiterlesen

 

August 2021 | Mein schwules Magazin

MIT KUNST MAUERN EINREISSEN
Unser Interview mit dem My Gay Magazine
„Wir sind schwule Künstler und führen ein offen schwules Leben. Wenn man offen als schwuler Mensch lebt, Homosexualität nach außen projiziert und in die Kunst einbaut, gibt man unweigerlich ein Statement ab.“

 

Juni 2021 | Pan Art Gallery Tel Aviv


PAN OPENING-KOLLEKTION
Gruppenausstellung kuratiert von Erez Bialer
Die Pan Homo Art Gallery ist stolz darauf, als Eröffnungskollektion eine Auswahl von Werken von Pan-Künstlern zu präsentieren, kuratiert von Erez Bialer, mit preisgekrönten Künstlern aus Israel, dem Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten, Deutschland, Polen und Spanien. Kunstfotografie, Bildhauerei, Malerei, Zeichnung und bald auch Schnitzereien aus feinen Mineralien. Weiterlesen

 

Juni 2021 | Siegessäule

ÜBER GRENZEN
Schwule Kunst im Internet - Siegessäule Magazin
Der israelische Galerist und Kurator Erez Bialer hat kürzlich die Pan Gallery eröffnet – eine internationale schwule Online-Galerie mit Sitz in Tel Aviv. Im Portfolio: männliche Akte aus den USA, Israel, Großbritannien und Deutschland. Darunter sind auch vier in Berlin lebende Künstler. Wir trafen Erez in Tel Aviv zu einem Interview.

 

März 2021 | Homo Thetie Zine


LE BONDAGE
Art Gay Fanzine aus Paris